LC-MSn Library of Drugs, Poisons, and Their Metabolites, 2nd Edition

Technik: LC-MS

Bestelloptionen:

  • DVD
Angebot anfordern

Überblick

Optimieren Sie Ihr Metaboliten-basiertes LC-MSn-Screening und minimieren Sie falsch-negative Ergebnisse

Die Maurer/Wissenbach/Weber LC-MSn Library of Drugs, Poisons, and Their Metabolites, Second Edition (LC-MSn-Bibliothek der Drogen, Gifte und deren Metaboliten) bietet eine bewährte Metaboliten-basierte LCMSn-Screening-Methode und MS2- und MS3-Spektren von über 2.270 Stammverbindungen und über 3.600 ihrer Metaboliten und ist damit eine der wenigen LC-MSn-Screening-Bibliotheken, die sich auf Metabolitenspektren konzentriert.

Die zweite Auflage wurde für die forensische und klinische Forschung sowie für Routinelabors entwickelt, um Drogen, Gifte und/oder deren Metaboliten schnell und präzise zu bestätigen und zu identifizieren. Der Nachweis von Metaboliten erhöht die Sensitivität, das Nachweisfenster und die Selektivität, ermöglicht die Bestätigung der Körperpassage und minimiert das Risiko falsch-negativer LC-MS-Ergebnisse, die möglicherweise durch die Ionensuppression des Zielanalyten verursacht werden. Sogar das Risiko falsch-positiver Ergebnisse kann unter Berücksichtigung der Metabolitenmuster reduziert werden.

Die DVD LC-MSn Library of Drugs, Poisons, and Their Metabolites, Second Edition (LC-MSn-Bibliothek der Drogen, Gifte und deren Metaboliten, Zweite Ausgabe) enthält gerätespezifische Schulungsbeilagen mit folgenden detaillierten Angaben:

  • Methoden der Probenvorbereitung
  • Angewandte chromatographische Bedingungen
  • Angewandte-MS-Einstellungen

Spezifikationen der Bibliothek

Spektrenanzahl: > 13.000
Strukturen: 10.787
Toxikologisch relevante Verbindungen: > 2.270
Metaboliten/Artefakte: > 3.600
Endogene Moleküle/Verunreinigungen: 90 

Kompatibilität

Details anzeigen