Wiley-Register für Tandem-Massenspektrendaten (MS für ID) (Wiley Registry of Tandem Mass Spectral Data – MS for ID)

Technik: LC-MS-Spektrendatenbanken

Bestelloptionen:

  • USB
Angebot anfordern

Überblick

LC-MS/MS-Bibliothek mit hoher Massengenauigkeit

Das Wiley Registry of Tandem Mass Spectral Data: MS for ID (Wiley-Register für Tandem-Massenspektrendaten: MS für ID) besteht aus 12.048 positiven und negativen Modusspektren von über 1.000 Verbindungen, die für die Forensik, Toxikologie und Pathologie von Interesse sind. Diese Datenbank deckt Bereiche wie illegale Drogen, pharmazeutische Verbindungen, Pestizide und andere bioorganische Kleinmoleküle ab und ist ein zuverlässiges Instrument für die Identifizierung von Kleinmolekülen mit einer Spezifität von normalerweise etwa 95 % und einer Sensitivität von über 92 %.1

Jede Verbindung wurde vom Team um Herbert Oberacher am Institut für Rechtsmedizin der Medizinischen Universität Innsbruck sorgfältig gemessen. Dabei gewährleistete eine Reihe kontrollierter Bedingungen genaue, zuverlässige und reproduzierbare Suchergebnisse in einer Vielzahl von Umgebungen. Die Bibliothek zeichnet sich durch eine hohe Übertragbarkeit auf eine Vielzahl von Tandem-Massenspektrometriegeräten auf.

Das Wiley Registry of Tandem Mass Spectral Data: MS for ID (Wiley-Register für Tandem-Massenspektrendaten: MS für ID) bietet gleichzeitig einen der genauesten Suchalgorithmen, der für LC-MS/MS entwickelt wurde und schnelle, reproduzierbare und stabile Suchergebnisse liefert.

 

1 Mündliche Präsentation, ASMS 2011. Über die Entwicklung einer robusten und übertragbaren Tandem-Massenspektrenbibliothek für die Identifizierung bioorganischer Kleinmoleküle. Birthe Schubert und Herbert Oberacher. Institut für Rechtsmedizin der Medizinischen Universität Innsbruck, Österreich.

Spezifikationen der Bibliothek

Spektrenanzahl: 12.048
Strukturen: 12.048
Individuelle Verbindungen: 1.163

Kompatibilität

Siehe Dateiformate von unterstützten Geräten.

DETAILS ANZEIGEN

Verbindungsabdeckung

Die Verbindungsabdeckung kann unter www.compoundsearch.com durchsucht werden.